Skip to main content

Aktuelle Veranstaltungen

28. November 2019: Tag der Leber

Kommen Sie zum nationalen Tag der Leber 2019 nach Basel. Die Fortbildungsveranstaltung wurde von der SGG und der SGAIM mit je 3 Credit Punkten akkreditiert.

In diesem Jahr soll die Veranstaltung mit dem Thema «Hepatologie interdisziplinär» wichtige hepatologische Fragestellungen in einen fachübergreifenden medizinischen Kontext stellen. Regionale, nationale und internationale Fachexperten aus Hepatologie, Radiologie, Chirurgie, Hämatologie, Infektiologie und Neurologie werden mit Ihnen diverse Themen aktuell und praxisnah diskutieren.

Hiermit möchten wir insbesondere Hausärzte, Allgemeinmediziner und Internisten sowie auch Fachärzte der Gastroenterologie oder anderer Disziplinen ansprechen und zur alltäglichen Behandlung dieser Patienten vernetzen.
 

Thema
«Hepatologie interdisziplinär»

Datum
28.11.2019

Anmeldung
Anmeldungen bitte per E-Mail bis zum 22.11.2019 an
anna.petrali@clarunis.ch 

Ort
Universitätsspital Basel
Hörsaal Pathologie
Schönbeinstrasse 40
4031 Basel

Chairs
Session I «Hepatopathien»: Chairs: Prof. Dr. med. Lukas Degen, Clarunis Gastroenterologie & Hepatologie
Session II «Bildmorphologie der Leber»: Prof. Dr. med. Markus Heim, Clarunis Gastroenterologie & Hepatologie / PD Dr. med. Dr. phil. David Semela, Kantonsspital St. Gallen

 

Detailprogramm

14.10 Uhr
Hepatitis B und C - aktuell und praxisnah
Prof. Dr. med. Robert Thimme, Universitätsklinikum
Freiburg im Breisgau

 

14.30 Uhr
Kommen Hepatitis A und E in der Schweiz
überhaupt vor? Dr. med. Bernhard Décard,
Neurologie, USB / PD Dr. med. Dr. phil.
Christine
Bernsmeier, Clarunis Gastroenterologie &
Hepatologie

 

14.50 Uhr
Transplantation - wann muss man daran
denken? PD Dr. med. Joachim Mertens,
Universitätsspital Zürich

 

15.10 Uhr
Hyperferritinämie – Hämochromatose oder
alles (N)ASH? Prof. Dr. med. et phil. II Andrea
De Gottardi, Ospedale Italiano di Lugano /
PD Dr. med. Laura Infanti, Hämatologie,
USB

 

16.00 Uhr
Bildgebende Diagnostik – welche,
wann und zu welchem Preis?
Prof. Dr. med. Christoph Zech, Radiologie, USB

 

16.20 Uhr
Leberbiopsie – wieso und bei welchem
Patienten? Prof. Dr. med. Luigi Terracciano,
Pathologie, USB

 

16.40 Uhr
Interdisziplinäre HCC-Therapie heute
Prof. Dr. med. Otto Kollmar, Clarunis Viszeralchirurgie,
 / Prof. Dr. med. Christoph Zech, Radiologie,
USB / Dr. med. Dr. phil. Tuyana Boldanova,
Clarunis Gastroenterologie & Hepatologie

 

17.05 Uhr
Käfer und andere Bewohner der Leber
Dr. med. Marcel Stöckle, Infektiologie, USB